Heldenmarkt

heldenmarktbanner-blanko

MURKS? NEIN DANKE! e.V. und der HELDENMARKT arbeiten schon seit einigen Jahren erfolgreich zusammen. Der Heldenmarkt ist eine erfolgreiche und sympathische Messe für nachhaltigen Konsum. Der Heldenmarkt findet an sieben Standorten in Deutschland statt. In Berlin haben wir 2012 begonnen, ein lokales RepairCafe auf dem Heldenmarkt durchzuführen. Aufgrund der angenehmen und zuverlässigen Kooperation arbeiten wir ab sofort in derselben Weise bundesweit zusammen.

Stefan Schridde: Bitte prüft die Möglichkeit einer Mitwirkung auf unserem Aktionsstand für RepairCafes. Uns liegt daran, die Idee der RepairCafe zu unterstützen und „unter das Volk“ zu bringen. Auf der Messe kommt es stets zu vielen Kontakten und Gespräche mit Menschen, die sich informieren, mitmachen oder selbst ein RC starten wollen. Dafür brauchen wir eure Mithilfe vor Ort.

Die kommenden Termine für 2017

Heldenmarkt - Hamburg, 4./5. März
Heldenmarkt - München, 18./19. März
Heldenmarkt - Düsseldorf, 9./10. September
Heldenmarkt - Stuttgart, 4./5. November
Heldenmarkt - Berlin, 11./12. November

Angebot für die BesucherInnen der Messe

In entspannter Atmosphäre, doch ohne dass die Ernsthaftigkeit verloren geht, wollen die Veranstalter mit ihrer Messe nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen zu mehr Wahrnehmung verhelfen und die Debatte um Nachhaltigkeit mit einem breiten Rahmenprogramm vorantreiben. Sie wollen damit eine nachhaltigere Lebensweise fördern, die im Einklang mit den natürlichen Ressourcen der Erde steht, einen Beitrag für einen Bewusstseinswandel in der Bevölkerung leisten und zeigen, dass viele erste Schritte sind ganz einfach sind. Den Stromanbieter wechseln und “echten” Ökostrom beziehen. Nach Möglichkeit regionale, saisonale Lebensmittel und zertifizierte Ökoprodukte kaufen. Beim Kauf von Kleidung Bio-Baumwolle der konventionellen vorziehen, fairen Handel mit dem Kauf von Fairtrade-Produkten unterstützen…

Die BesucherInnen erhalten mit unserem Angebot „RepairCafe“ die Möglichkeit, sich auf dem Heldenmarkt praxisnah über das Konzept „RepairCafe“ zu informieren und können gerne selbst etwas zum Reparieren mitbringen und mit den Helfern auf der Messe heile machen. Sie erfahren etwas über die RepairCafes an ihrem Wohnort im Umfeld der Veranstaltung Heldenmarkt und können mit deren Akteuren direkt Kontakt aufnehmen. Interessierte und Initiativen, die selbst ein RepairCafe vor Ort starten wollen, können sich auf dem Heldenmarkt aus erster Hand informieren, worauf sie bei der Umsetzung ihres Vorhabens achten sollten.

Einbindung der RepairCafes vor Ort

Wir laden die RepairCafe-Initiativen an den Standorten der Heldenmärkte herzlich zur Mitwirkung vor Ort ein. Mit unserem Angebot zur Kooperation vor Ort wollen wir einen Beitrag für die Öffentlichkeitsarbeit für die Idee „RepairCafe“ leisten und die RepairCafes vor Ort darin unterstützen. Wir wollen am Stand Informationen über die RepairCafes bieten, die am Veranstaltungsort des jeweiligen Heldenmarkt aktiv sind und laden diese ein, Materialien für die Information auf dem Heldenmarkt zur Verfügung zu stellen. Sie erhalten so die Möglichkeit, auf ihr Angebot und ihre Initiative aufmerksam zu machen.

Akteure können sich auch direkt einbringen und am Stand mitwirken. Alle RepairCafes, die in der Stadt des Heldenmarktes aktiv sind, werden von uns angesprochen und eingeladen, sich personell am Messeauftritt und der Betreuung des RepairCafes auf dem Heldenmarkt zu beteiligen. Bitte beteiligen Sie sich und bewerben Sie sich über uns Kontaktformular unten.

Vorteile der Mitwirkung auf dem Heldenmarkt

  • Kostenfreie Präsenz für die eigene Initiative vor Ort
  • Gemeinsame Aktion mit den anderen Reparatur-Initiativen vor Ort
  • Entlastung in der Organisation des Messeauftritts
  • Gezielte Ansprache einer interessierten und aufgeschlossenen Öffentlichkeit
  • Möglichkeit zur Einbindung der regionalen Presse durch eigene Pressearbeit
  • Attraktives Angebot für die freiwilligen Akteuere durch erlebnisreichen Messeauftritt
  • Solidarischer Beitrag für die Verbreitung des Konzeptes „RepairCafe“

Die Präsenz und Mitwirkung regionaler Akteure ist für den Erfolg des RepairCafes auf dem Heldenmarkt von entscheidender Bedeutung. In Berlin sind wir als Verein mit unseren Akteuren und den Berliner Reparaturinitiaiven persönlich aktiv. Doch an den anderen Orten der Heldenmärkte brauchen wir ihre Unterstützung. Bitte tragen Sie diese Initiative mit. Sie können so einen konkreten Beitrag für ihre Öffentlichkeitsarbeit leisten und erreichen auf dem Heldenmarkt ein interessiertes und aufgeschlossenes Publikum. Gemeinsam sorgen wir so für eine bessere Verbreitung der Idee und unseres gemeinsamen Engagements für mehr Reparaturen und Haltbarkeit. Damit die Dinge besser werden.

Stefan Schridde: Für unseren Aktionsstand Reparaturcafe laden wir wieder alle ReparaturCafes vor Ort ein, ihr Engagement zu präsentieren. Die Mitwirkung ist freiwillig und kostenfrei. Der Heldenmarkt ist eine wunderbare Gelegenheit, mehr Menschen auf die Freuden gemeinschaftlicher Reparatur aufmerksam zu machen. Wer uns vor Ort unterstützen und aktiv mitwirken will, meldet sich bitte hier mit dem Formular unten.

Anforderungen

Für die Standbetreuung vor Ort werden möglichst zwei Reparateure mit eigenem Werkzeug und zwei weitere Personen für die Gespräche mit Besuchern benötigt. Der Einsatz erfolgt an zwei Tagen ganztägig zu den Öffnungszeiten und kann bspw. unter den mitwirkenden RepairCafes aufgeteilt werden. Aufbau ist eine Stunde vor Eröffnung. Abbau ist direkt nach Tagesschluß am zweiten Tag.

Regionale Koordination

Die organisatorische Abstimmung erfolgt mit der Koordination von MURKS? NEIN DANKE! und der Messeorganisation vor Ort. Schön wäre es, wenn wir zur Unterstützung eine Person für die regionale Koordination vor Ort gewinnen könnten. Diese Person kann muss aber nicht in RepairCafes aktiv sein. Messeerfahrung ist hilfreich. Bei Interesse bitte melden.

Standausstattung

Für die Möbilierung – Reparaturplätze und Besprechungtisch – vor Ort (z.B. zwei oder drei Biertischgarnituren, Stehtische), Banner und Standmaterial für die Standgestaltung können und sollten mitgebracht werden. Die Standfläche ist ca. zwei mal acht Meter groß. Strom wird vor Ort bereit gestellt. Für die Präsentation der örtlichen Reparaturinitiativen am Messestand sind Plakate zur Standgestaltung, Flyer in ausreichender Anzahl, eine Liste aller örtlichen RepairCafe (für Besucherfragen) sinnvoll. Reparaturinitiativen, die nicht persönlich mitwirken können, sollten Ihr Informationsmaterial bereitstellen, um diese auf dem Heldenmarkt verteilen zu können.

Die Präsenz und Mitwirkung auf dem Heldenmarkt ist für unsere Partner-RepairCafes vor Ort kostenfrei. Die Buchung des Standes erfolgt über MURKS? NEIN DANKE! e.V. ebenso alle Gespräche und Abstimmungen mit der Messeorganisation. Die ehrenamtlichen Standbetreuer der Repaircafes vor Ort erhalten freien Zugang für den Tag ihrer Mitwirkung.

Gute Materialien für den Auftriit vor Ort

Mit der Broschüre „REPARIEREN. Projekte, Orte und Akteure einer Bewegung“ legt die anstiftung eine Momentaufnahme der Reparatur-Bewegung vor. Die Broschüre zeigt in Projekt-Portraits, wie facettenreich schon heute die Praxis des gemeinschaftlichen Reparierens ist – und was ExpertInnen dazu sagen. Darüber hinaus stellen die Broschüre das Netzwerk Reparatur-Initiativen vor und informiert über die Vernetzungsarbeit der anstiftung.

Die Broschüre als PDF downloaden. Die Broschüre kann auch als Ausdruck kostenfrei bestellt werden und eignet sich besonders, um auf dem Heldenmarkt an Interessenten weitergegeben zu werden.

Broschüre jetzt bestellen

Jetzt bewerben und dabei sein.

Sie sind ein RepairCafe/ReparaturCafe und wollen auf dem nächsten Heldenmarkt dabei sein?
Dann nehmen Sie bitte jetzt Kontakt mit uns uns auf.

Sie wollen direkt Kontakt aufnehmen?
Koordination Stefan Schridde
Handy 0176 83299180
Berlin 030 25580321

Oder senden Sie jetzt Ihre Anfrage und Mitmachangebot:

Ihre Angaben
  1. Name
  2. Email
  3. Telefon
  4. Rückrufwunsch? janein
  5. Nachricht
Nähere Angaben

Bitte machen Sie nach Möglichkeit folgende nähere Angaben zu Ihrer möglichen Mitwirkung beim Heldenmarkt. Ihre Angaben sind unverbindlich und dienen uns zu einer ersten Information.

  1. Standort Heldenmarkt
  1. Flyer für den Stand?
  2. Wollen Sie über Ihr RepairCafe informieren und Flyer auf unserem Stand "RepairCafe" auslegen?
  3. ja, senden wir gerne zubringen wir mitleider nein, geht auch anderes?nein

  4. Mögliches Standpersonal (bitte ankreuzen)
  5. Bitte teilen Sie uns mit, mit wie vielen Personen Sie uns auf dem Heldenmarkt personell unterstützen können.
  6. 1 Helfer (Reparatur)2 Helfer (Reparatur)1 Helfer (Standbetreuung)2 Helfer (Standbetreuung)personelle Mitwirkung ist noch unklar

* erforderlich

Wir danken Ihnen für Ihre Anfrage. Wir werden so rasch als möglich antworten und freuen uns schon jetzt auf eine mögliche Zusammenarbeit.