Dem Murks muss auch rechtlich begegnet werden!

MURKS? NEIN DANKE! e.V. setzt sich als gemeinnützige Organisation für die Rechte der Verbraucher ein. Wir sind finanziell unabhängig und wollen auch Klagen durchführen. Dafür müssen wir u.a. als anspruchsberechtigte…

MURKS? NEIN DANKE! e.V. setzt sich als gemeinnützige Organisation für die Rechte der Verbraucher ein. Wir sind finanziell unabhängig und wollen auch Klagen durchführen. Dafür müssen wir u.a. als anspruchsberechtigte Einrichtung laut Unterlassungsklagengesetz (UKlaG, siehe unten) in die Liste der qualifizierten Einrichtungen beim Bundesamt für Justiz eingetragen werden. Dafür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung als Fördermitglied. Sie stärken damit…

Kleinspendenregelung

Auch für solche Kleinspenden ist keine Zuwendungsbestätigung nach amtlichem Muster nötig – es genügt ein Beleg aus dem Name und Kontonummer oder ein sonstiges Identifizierungsmerkmal des Auftraggebers und des Empfängers,…

Auch für solche Kleinspenden ist keine Zuwendungsbestätigung nach amtlichem Muster nötig – es genügt ein Beleg aus dem Name und Kontonummer oder ein sonstiges Identifizierungsmerkmal des Auftraggebers und des Empfängers, der Betrag, der Buchungstag sowie die tatsächliche Durchführung der Zahlung hervorgehen. Auf dem Beleg müssen dabei folgende Angaben stehen: Angaben über die Freistellung des Empfängers von der Körperschaftsteuer der Verwendungszweck…

Wir schliessen und suchen neu

Am 30.11.2015 ist es soweit und wir schliessen unseren erstes MURKS.CENTER in Berlin. Unser Spendenaufruf zur Deckung der nun notwendig gewordenen Mietkosten hat zwar einiges erbracht und wir danken allen, die uns dabei so tatkräftig unterstützt haben. Doch die BBG hat leider mittlerweile einen gewerblichen Mieter gefunden und so werden wir die Räumlichkeiten am 15.12.2015 an die BBG zurückgeben. Wir suchen bereits fleissig nach neuen Räumen für das MURKS.CENTER in Berlin und danken für jeden Hinweis. Hier die ungefähren Anforderungen an den gesuchten Standort: Fläche ca. 120 bis 200 qm mindestens Ausstellungsbereich ca. 80-100 qm…

BerlinRepair auf dem Heldenmarkt

Dieses Wochenende freuen wir uns auf den Heldenmarkt. MURKS? NEIN DANKE! e.V. ist auf dieser beliebten Messe für nachhaltigen Konsum nicht nur mit einem Stand vertreten, an dem sich die…

Dieses Wochenende freuen wir uns auf den Heldenmarkt. MURKS? NEIN DANKE! e.V. ist auf dieser beliebten Messe für nachhaltigen Konsum nicht nur mit einem Stand vertreten, an dem sich die Besucher über geplante Obsoleszenz informieren und austauschen können. Auch werden wir dort wieder einmal die „BerlinRepair“ veranstalten. Das ist eine gemeinschaftliches RepairCafe, zu dem alle RepairCafe- Initiativen aus Berlin eingeladen sind.…

BerlinRepair auf dem Umweltfestival

Dieses Wochenende freuen wir uns auf das Umweltfestival in Berlin. Vor dem Brandenburger Tor erwartet euch am Sonntag den 14.6. volles Programm auf zwei Bühnen und an zahllosen Ständen. MURKS?…

Dieses Wochenende freuen wir uns auf das Umweltfestival in Berlin. Vor dem Brandenburger Tor erwartet euch am Sonntag den 14.6. volles Programm auf zwei Bühnen und an zahllosen Ständen. MURKS? NEIN DANKE! e.V. ist auch dabei (Nähe Ehrendenkmal). Wir veranstalten zum ersten Mal die „BerlinRepair“ als Gemeinschaftsstand und haben dazu die RepairCafe-Initiativen aus Berlin eingeladen, die BerlinRepair mitzugestalten. Wir bieten…

Aktiver Verbraucherschutz in Bürgerhand im politischen Kontakt

Heute besucht uns die Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen in unserem Informationszentrum MURKS.CENTER zur geplanten Obsoleszenz. Es kommen um 16 Uhr: Anton Hofreiter – Fraktionsvorsitz Nicole Maisch – verbraucherpolitische Sprecherin Peter…

Heute besucht uns die Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen in unserem Informationszentrum MURKS.CENTER zur geplanten Obsoleszenz. Es kommen um 16 Uhr: Anton Hofreiter – Fraktionsvorsitz Nicole Maisch – verbraucherpolitische Sprecherin Peter Meiwald – umweltpolitischer Sprecher  Sie wollen sich in unserer Dauerausstellung im Mariendorfer Damm 16 (www.murks.center) aus erster Hand über konkrete Belege für geplante Obsoleszenz informieren und sind dort auch um…

Aktiver Verbraucherschutz in Bürgerhand im politischen Kontakt

Am 25.3.2015 besuchte uns die Bundestagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen in unserem Informationszentrum MURKS.CENTER zur geplanten Obsoleszenz. Uns besuchten Anton Hofreiter - Fraktionsvorsitz Peter Meiwald - umweltpolitischer Sprecher  Sie wollen sich in unserer Dauerausstellung im Mariendorfer Damm 16 aus erster Hand über konkrete Belege für geplante Obsoleszenz informieren und sind dort auch um 16 Uhr für Pressegespräche erreichbar. Wir haben über aktuelle Massnahmen und das Handlungsprogramm von MURKS? NEIN DANKE! e.V. (Aktiver Verbraucherschutz in Bürgerhand) gesprochen. [Infofilm der Bundestagsfraktion]

MdB Michael Thews SPD im MURKS.CENTER

Am 19.3.2015 besuchte uns Michael Thews, der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion im MURKS.CENTER, um sich direkt aus erster Hand über die Ursachen und Folgen geplanter Obsoleszenz zu informieren. In seinem Wochenbericht erfahrt ihr mehr dazu aus seinem Munde. Wir lernten einen aufgeschlossenen und engagierte Abgeordneten kennen, der die Notwendigkeit zu konsequenten politischen Aktivitäten gegen die geplante Obsoleszenz erkannt hat. Wir freuen uns über das zunehmende Interesse an konkreten Maßnahmen gegen die geplante Obsoleszenz. Wir werden alle Parteien einladen, unseren Aktionsplan mitzugestalten und aktiv zu unterstützen.

Mitglied im BILRESS-Netzwerk

MURKS? NEIN DANKE! e.V. ist Gründungsmitglied vom Netzwerk „Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz (BilRess)“. Die zentralen Akteure innerhalb und außerhalb des Bildungswesens, die für die Verankerung von Ressourcenbildung in den…

MURKS? NEIN DANKE! e.V. ist Gründungsmitglied vom Netzwerk „Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz (BilRess)“. Die zentralen Akteure innerhalb und außerhalb des Bildungswesens, die für die Verankerung von Ressourcenbildung in den verschiedenen Bildungsbereichen (schulische Bildung; Ausbildungsberufe; Hochschulbildung; Weiterbildung) und darüber hinaus in Politik, Wirtschaft, Sozialpartnern und Zivilgesellschaft über erfolgskritische Kompetenzen verfügen, sind bislang noch wenig vernetzt. Die Diskussion über Ressourcenbildung wird…

Regelmässige Öffnungszeiten

Ab sofort ist unser MURKS.CENTER am Mittwoch und am Donnerstag von 14:00 bis 19:00 Uhr regelmässig geöffnet. Da wir unsere Arbeit auf die Mitwirkung freiwilliger Mitglieder und Freunde stützen, bitten wir um Ihr Verständnis dafür, dass wir aktuell noch nicht zu allen Tagen regelmässige Öffnungszeiten anbieten können. Wir freuen uns selbstverständlich, wenn wir noch mehr Menschen für eine Mitwirkung in unserem MURKS.CENTER gewinnen können. Zusätzlich möglich Öffnungszeiten werden im Terminkalender angezeigt.